15. – 16. März 2019.

HCC Hannover Congress Centrum.

Prof. Dr.
Bettina Kemkes-Matthes

Prof. Dr.
Andreas Tiede

Prof. Dr.
Barbara Zieger

PD Dr.
Jan Beyer-Westendorf

Dr.
Ute Scholz

Prof. Dr. Dr.
Thomas Renné

 

Prof. Dr.
Ingrid Pabinger

Prof. Dr.
Christoph Male

Prof. Dr.
Johanna Kremer Hovinga

Prof. Dr.
Andreas Greinacher

Prof. Dr.
Bernd Pötsch

 

Prof. Dr.
Daniel Dürschmied

PD Dr.
Thomas Thiele

 

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Andreas Tiede

Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Stammzelltransplantation

Steering Committee

PD Dr. med. Jan Beyer-Westendorf

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden,
Medizinische Klinik I, Bereich Hämatologie und Hämostaseologie

Prof. Dr. Andreas Greinacher

Universitätsmedizin Greifswald, Abteilung Transfusionsmedizin

Prof. Dr. Ingrid Pabinger

Medizinische Universität Wien, Klinische Abteilung für Hämatologie und Hämostaseologie

Prof. Dr. Barbara Zieger

Universitätsklinikum Freiburg, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin

Weitere Referenten

Prof. Dr. Bernd Pötzsch

Universitätsklinikum Bonn, Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin

Prof. Dr. Johanna Kremer Hovinga, Prof. Dr. Christoph Male

Medizinische Universität Wien, Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde

PD Dr. Thomas Thiele

Universitätsmedizin Greifswald, Abteilung Transfusionsmedizin

Prof. Dr. Dr. Thomas Renné

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin

Prof. Dr. Daniel Dürschmied

Universitäts-Herzzentrum Freiburg – Bad Krozingen, Kardiologie und Angiologie I und internistische
Intensivmedizin

Dr. Ute Scholz

MVZ Labor Dr. Reising-Ackermann und Kollegen, Zentrum für Blutgerinnungsstörungen, Leipzig

Prof. Dr. Bettina Kemkes-Matthes

Universitätsklinikum Giessen und Marburg GmbH, Interdisziplinärer Schwerpunkt für Hämostaseologie