GTH Highlights 2022

Aktuelle Entwicklungen in der Hämostaseologie

05. – 07. Mai 2022, als digitale Veranstaltung online

Das Fortbildungsformat für hämostaseologisch tätige / interessierte Ärzte

bisher und auch für 2022 beantragt:

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, es ist mir eine große Freude, Sie zu den GTH Highlights 2022 online, der umfassenden Hämostaseologie- Fortbildung der Gesellschaft für  Thrombose- und Hämostaseforschung, einladen zu dürfen.

Warum Highlights? Ob Sie neu einsteigen in die Hämostaseologie oder bereits jahrelange Erfahrung haben: Es ist nicht einfach, in allen Facetten dieses interdisziplinären Faches jederzeit  auf dem aktuellen Stand der Dinge zu sein. Die GTH Highlights helfen Ihnen, in allen Teilbereichen  der Hämostaseologie den Überblick zu wahren. Anhand der wichtigsten aktuellen  Schlüsselpublikationen des vergangenen Jahres stellen unsere Referent*innen die Trends und Entwicklungen dar, eingebettet in eine systematische und praxistaugliche Darstellung des gesamten Fachgebiets.

Warum Online? Mit unserer Entscheidung für das Onlineformat der Highlights möchten wir Ihnen für das Jahr 2022 bestmögliche Planungssicherheit für Ihre Fortbildungen ermöglichen. An den drei Veranstaltungstagen finden jeweils zur vollen Stunde Vorträge der in ihrem Fachgebiet führenden  Expert*innen statt. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit zu Live-Chats, Live- Diskussionen sowie individuellem Austausch. Unser Studio für den Live-Stream befindet sich im HCC Hannover. Von dort aus begleiten wir Sie während der gesamten Veranstaltung:

Freuen Sie sich auf unsere Studiogäste und spannende Gesprächsrunden!

Melden Sie sich rechtzeitig an! Ab November 2021 können Sie sich ganz einfach über den Link unten oder im Menü anmelden.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme an unserer Veranstaltung.

Herzlich Ihr

Andreas Tiede